Angela Luci
Policy Fellow

IZA Logo
     
Luci Angela Luci, geb. Greulich, ist eine deutsche Ökonomin. Sie arbeitet als Junior-Professorin an der Université Paris 1 Sorbonne, als Lehrbeauftragte an der Sciences Po Paris und als wiss. Mitarbeiterin am INED (Institut National d’Etudes Démographiques). Angela hat einen Master-Abschluss der Ludwig-Maximilians-Universität München und einen PhD der Universität Augsburg und der Universität de Pau et des Pays de l'Adour (deutsch-französisch "cotutelle").

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Frauenerwerbstätigkeit, Sozialpolitik, Demografie und Entwicklung. Sie analysiert derzeit die Wirkung von Institutionen und politischen Instrumenten auf Geburtenraten und die Arbeitsmarktbeteiligung von Frauen. Sie ist Autorin und Co-Autorin mehrerer Publikationen und unterrichtet u.a. in Bevölkerungsökonomie, Entwicklungsökonomie und Ökonometrie.

Angela Luci ist seit Juli 2011 Policy Fellow des IZA.
  | Homepage
 
 

Back

Login