IZA Young Labor Economist Award

Logo
Von 2006 bis 2015 hat das IZA die besten publizierten Forschungsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern mit dem "IZA Young Labor Economist Award" ausgezeichnet. Ab 2017 wird der Preis alle zwei Jahre an herausragende Arbeitsökonomen unter 45 Jahren verliehen.
Das Preisgeld beträgt 6000 Euro. Über den oder die gemeinsamen Preisträger entscheidet eine Jury auf Basis von Nominierungen aus dem IZA-Netzwerk von Research Fellows.
[Weitere Infos zu den Preisträgern auf der englischsprachigen Seite]