Holger Bonin
Chefkoordinator arbeitsmarktpolitische Forschung

IZA Logo
     
Bonin Holger Bonin ist seit Juli 2016 Chefkoordinator arbeitsmarktpolitische Forschung am IZA. Er ist zudem Professor für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik an der Universität Kassel.

Von 2007 bis 2016 leitete Holger Bonin den Forschungsbereich Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Sozialpolitik am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Davor war er bereits für das IZA tätig, zunächst als Research Accociate, und seit 2003 als Senior Research Associate und Stv. Direktor des Programmbereichs "Evaluation arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen".

Holger Bonin befasst sich empirisch unter anderem mit der Wirksamkeit arbeitsmarkt- und familienpolitischer Maßnahmen, den Folgen des demografischen und technologischen Wandels, Fachkräftesicherung und Migration. Neben seiner Forschungsarbeit engagiert ers sich stark in der wissenschaftlich fundierten Beratung.

  Email | Tel. | CV
 
 
IZA Discussion Papers:
Nr. Autor(en)
Titel
3923  Daniel Radowski
Holger Bonin
Downward Nominal Wage Rigidity in Services: Direct Evidence from a Firm Survey
(published in: Economics Letters, 2010, 106 (3), 227-229)
2655 
This paper has repeatedly been among the Top 10 monthly downloads. 
David A. Jaeger
Holger Bonin
Thomas Dohmen
Armin Falk
David B. Huffman
Uwe Sunde
Direct Evidence on Risk Attitudes and Migration
(published in: Review of Economics and Statistics, 2010, 92(3), 684–689)
2537  Holger Bonin
Amelie F. Constant
Konstantinos Tatsiramos
Klaus F. Zimmermann
Ethnic Persistence, Assimilation and Risk Proclivity
(substantially revised version published in: IZA Journal of Migration, 2012, 1, Article 5 [Open Access])
2533  Holger Bonin
Ulf Rinne
Beautiful Serbia
(revised version published as 'Beautiful Serbia’ - objective and subjective outcomes of active labour market policy in a transition economy" in: Economics of Transition, 2014, 22(1), 43-67 [Details & Download])
2444  Holger Bonin
Der Finanzierungsbeitrag der Ausländer zu den deutschen Staatsfinanzen: Eine Bilanz für 2004
2399  Holger Bonin
Hilmar Schneider
Workfare: Eine wirksame Alternative zum Kombilohn
(published in: Wirtschaftsdienst, 2006, 86 (10), 645-650)
2069  Holger Bonin
Hilmar Schneider
Wirksamkeit der Förderung der beruflichen Weiterbildung vor und nach den Hartz-Reformen
(published in: Wirtschaftspolitische Blätter, 2006, 53 (2), 155-165)
1999  Holger Bonin
Amelie F. Constant
Konstantinos Tatsiramos
Klaus F. Zimmermann
Native-Migrant Differences in Risk Attitudes
(published in: Applied Economics Letters, 2009, 16 (15), 1581-1586)
1930  Holger Bonin
Thomas Dohmen
Armin Falk
David B. Huffman
Uwe Sunde
Cross-sectional Earnings Risk and Occupational Sorting: The Role of Risk Attitudes
(published in: Labour Economics, 2007, 14(6), 926-937)
1875  Holger Bonin
Wage and Employment Effects of Immigration to Germany: Evidence from a Skill Group Approach
1871  Holger Bonin
Tarifpolitik und Entgeltflexibilität in Ostdeutschland
(published in: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung / Journal for Labour Market Research, 2005, 38 (2-3), 147-164)
1490  Hilmar Schneider
Holger Bonin
Wohlfahrts- und Verteilungseffekte eines allgemeinen Freibetrags bei den Sozialabgaben
(published in: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung / Journal for Labour Market Research, 2005, 38 (4), 475-492)
1106 
This paper has repeatedly been among the Top 10 monthly downloads. 
Holger Bonin
Lockerung des Kündigungsschutzes: Ein Weg zu mehr Beschäftigung?
(published in: R. Zwengel (ed.), Gesellschaftliche Perspektiven: Jahrbuch der Hessischen Gesellschaft für Demokratie und Ökologie, 2004, 5, 55-71)
1105  Thomas K. Bauer
Stefan Bender
Holger Bonin
Dismissal Protection and Worker Flows in Small Establishments
(published in: Economica, 2007, 74 (296), 804-821)
1015  Holger Bonin
Hilmar Schneider
Analytical Prediction of Transitions Probabilities in the Conditional Logit Model
(published in: Economics Letters, 2006, 90 (1), 102-107)
990  Holger Bonin
Concepció Patxot
Generational Accounting as a Tool to Assess Fiscal Sustainability: An Overview of the Methodology
(published in: E. Berenguer (ed.), Generational Accounting in Spain, Madrid: IFS, 2005, 27-66)
959  Thomas K. Bauer
Holger Bonin
Uwe Sunde
Real and Nominal Wage Rigidities and the Rate of Inflation: Evidence from West German Micro Data
(revised version published in: Economic Journal, 2007, 117, 508-529)
667 
This paper has repeatedly been among the Top 10 monthly downloads. 
Pascal Arnds
Holger Bonin
Arbeitsmarkteffekte und finanzpolitische Folgen der demographischen Alterung in Deutschland
(published in: M. Herfurth, M. Kohli and K. F. Zimmermann (eds.), Arbeit in einer alternden Gesellschaft (Labor in an Aging Society), Leverkusen: Leske+Budrich, 2003, 131-177)
666  Pascal Arnds
Holger Bonin
Frühverrentung in Deutschland: Ökonomische Anreize und institutionelle Strukturen
(published in: M. Herfurth, M. Kohli and K. F. Zimmermann (eds.), Arbeit in einer alternden Gesellschaft (Labor in an Aging Society), Leverkusen: Leske+Budrich, 2003, 65-91)
637  Holger Bonin
Wolfram Kempe
Hilmar Schneider
Household Labor Supply Effects of Low-Wage Subsidies in Germany
(published in: Journal of Applied Social Sciences Studies, 2003, 123 (1), 199-208)
587  Holger Bonin
Wolfram Kempe
Hilmar Schneider
Kombilohn oder Workfare? Zur Wirksamkeit zweier arbeitsmarktpolitischer Strategien
(published in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research, 2003, 72 (1), 51-67)
516  Holger Bonin
Eine fiskalische Gesamtbilanz der Zuwanderung nach Deutschland
(published in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung / Quarterly Journal of Economic Research, 2002, 71 (2), 215-229)
413  Holger Bonin
Rob Euwals
Participation Behavior of East German Women after German Unification
(published as 'Why Are Labor Force Participation Rates of East German Women So High?' in: Applied Economics Quarterly, 2005, 51(4), 307-322)
343  Holger Bonin
Will it Last? An Assessment of the 2001 German Pension Reform
(published in: Geneva Papers on Risk and Insurance, 2002, 24 (4), 547-564)
306  Holger Bonin
Gemma Abio
Eduardo Berenguer
Joan Gil
Concepció Patxot
Is the Deficit under Control?A Generational Accounting Perspective on Fiscal Policy and Labour Market Trends in Spain
(published in: Investigaciones Economicas, 2003, 27 (2), 309-341)
305  Holger Bonin
Fiskalische Effekte der Zuwanderung nach Deutschland - Eine Generationenbilanz
(published in: Applied Economics Quarterly Supplement, 2001, 52, 127-156)
185  Holger Bonin
Klaus F. Zimmermann
The Post-Unification German Labor Market
(published in: R. T. Riphahn/ D. J. Snower / K. F. Zimmermann (Eds.), Employment Policy in Transition: The Lessons of German Integration for the Labor Market, Springer Verlag, 2001, 8-30; see IZA Reprints 66/00)
 
IZA Policy Papers:
Nr. Autor(en)
Titel
11 Holger Bonin
15 Years of Pension Reform in Germany: Old Successes and New Threats
(published in: The Geneva Papers on Risk and Insurance - Issues and Practice, 2009, 34, 548-560)
 
IZA Standpunkte:
Nr. Autor(en)
Titel
31 Denis Beninger
Holger Bonin
Julia Horstschräer
Grit Mühler
Wirkungen eines Betreuungsgeldes bei bedarfsgerechtem Ausbau frühkindlicher Kindertagesbetreuung: Eine Mikrosimulationsstudie
 
IZA Forschungsgutachten:
Holger Bonin
Ulf Rinne
Report No. 76: Machbarkeitsstudie zur Durchführung einer Evaluation der arbeitsmarktpolitischen Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge
Forschungsbericht im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bonn 2017 (88 Seiten)
Holger Bonin
Report No. 75: The Potential Economic Benefits of Education of Migrants in the EU
EENEE Analytical Report for the European Commission, Bonn 2017 (71 pages)
Holger Bonin
Werner Eichhorst
Christer Florman
Mette Okkels Hansen
Lena Skiöld
Jan Stuhler
Konstantinos Tatsiramos
Henrik Thomasen
Klaus F. Zimmermann
Report No. 19: Geographic Mobility in the European Union: Optimising its Economic and Social Benefits
Joint expertise with NIRAS Consultants and AMS for the European Commission, Bonn 2008 (159 pages)
Holger Bonin
Hilmar Schneider
Report No. 12: Untersuchung der beschäftigungs- und finanzpolitischen Auswirkungen eines Konzepts für existenzsichernde Beschäftigung des Bundesministeriums für Wirtschaft
Kurzexpertise für das Bundesministerium für Wirtschaft, Bonn 2007 (54 Seiten)
Holger Bonin
Ulf Rinne
Hilmar Schneider
Report No. 11: Untersuchung der beschäftigungs- und finanzpolitischen Auswirkungen des Bofinger/Walwei-Konzepts zur Neuordnung des Niedriglohnbereichs
Bericht für das Bundesministerium der Finanzen, Bonn 2007 (109 Seiten)
Holger Bonin
Marc Schneider
Hermann Quinke
Tobias Arens
Report No. 9: Zukunft von Bildung und Arbeit: Perspektiven von Arbeitskräftebedarf und -angebot bis 2020
Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Bonn 2007 (212 Seiten)
Holger Bonin
Ulf Rinne
Report No. 8: Evaluation of the Active Labor Market Program "Beautiful Serbia"
Final report on behalf of the United Nations Development Program (UNDP) Serbia and Montenegro, Bonn 2006 (84 pages)
Hilmar Schneider
Klaus F. Zimmermann
Holger Bonin
Karl Brenke
John P. Haisken-DeNew
Wolfram Kempe
Report No. 5: Beschäftigungspotenziale einer dualen Förderstrategie im Niedriglohnbereich
Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen, Bonn 2002 (81 Seiten)