Research Fellows

IZA Logo
 
Das IZA verfügt über ein dynamisches internationales Netzwerk von Research Fellows, zu denen zur Zeit 1306 renommierte Arbeitsökonomen zählen. Viele dieser Research Fellows arbeiten im Rahmen einzelner Projekte und Veranstaltungen eng mit den Mitarbeitern und Programmdirektoren des IZA zusammen. Der Ernennungszeitraum für IZA-Fellows beträgt zunächst drei Jahre. Nachwuchswissenschaftler und Doktoranden haben die Möglichkeit, sich als Research Affiliates im IZA-Netzwerk zu engagieren. Die Ernennung zum Research Fellow erfolgt in der Regel auf Initiative der Führung des IZA oder seiner Programmdirektoren (weitere Informationen zum Auswahlverfahren hier).

Alle Einträge

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Verstorbene


Nachname:
 
Organisation:
 
Forschungsinteressen (nach Schlüsselwort in Englisch):
 
Forschungsinteressen (nach JEL Klassifikation):
 
Programmbereich:
 
Land:
 

Neue Research Fellows der letzten drei Monate

Bellani, Luna (University of Konstanz) 

luna.bellani@uni-konstanz.de 

Black, Sandra E. (University of Texas at Austin) 

sblack@austin.utexas.edu 

Doucouliagos, Chris (Deakin University) 

chris.doucouliagos@deakin.edu.au 

Frisvold, David E. (University of Iowa) 

david-frisvold@uiowa.edu 

Goerg, Sebastian J. (Florida State University) 

sgoerg@fsu.edu 

Jones, Melanie (Cardiff University) 

JonesM116@cardiff.ac.uk 

MacCulloch, Robert (University of Auckland) 

r.macculloch@auckland.ac.nz 

Mukhopadhyay, Sankar (University of Nevada, Reno) 

sankarm@unr.edu 

Patrinos, Harry (World Bank) 

hpatrinos@worldbank.org 

Skuterud, Mikal (University of Waterloo) 

skuterud@uwaterloo.ca